Evangelische Jugend

EGJ Logo

Aktuell: 

AHA Regel

Hygiene - und Schutzkonzept der Evangelischen Kinder- und Jugendarbeit Baden während der Coronakrise 

„Das Hygiene- und Schutzkonzept ist eine Handreichung von verbindlichen Regeln, basierend auf den Verordnungen des Landes. Updates werden eingetragen und stets kenntlich gemacht. Die Einschätzung, ob eine Veranstaltung (wie Seminar, Tagesausflug, Zeltlager usw.) unter den vorgegebenen Bedingungen durchführbar ist, kann sinnvollerweise verantwortlich nur vor Ort stattfinden.“

Seit dem 15.3.2021 ist die neue Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit in Kraft. Sie erlaubt unter Einschränkungen insbesondere in Anhängigkeit von den Inzidenzen in Landkreisen nun wieder Angebote der Kinder und Jugendarbeit nach § 11 SGB VIII. 

Durch die Änderung der Corona-Verordnung Angebote der Kinder- und Jugendarbeit werden bei einer Sieben-Tages-Inzidenz unter 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner eines Stadt- und Landkreises wieder Angebote der Kinder- und Jugendarbeit zugelassen. Eine schematischen Übersicht findet sich in der Arbeitshilfe Hygiene- und Schutzkonzept.

Arbeitshilfe Hygiene- und Schutzkonzept Stand 15.03.2021

Vorlage TN Liste Corona

 

Hilfreiche Links:

Landesjugendring Baden-Württemberg: https://www.ljrbw.de/corona

AEJ: https://www.evangelische-jugend.de/vscorona 

 

200 Jahre Evangelische Landeskirche Baden | YouTube.com

Mr.Snobs on-line

On-Mr.Snobs-line 

Macht euch auf die Spur von Mr.Snobs

Seit Mr. Snobs mit seinem AirsnobsterX versagt hat, plant er neues Unheil und wir, die Badengamer*innen, müssen alles tun, um zu erfahren, welche Pläne er schmiedet.

Seid dabei und bewerbt euch für seine Snobs-Patrol, nur so können wir nah genug an ihn herankommen.

Doch die Auswahl scheint recht schwierig zu sein, denn Mr. Snobs will nur die Cleversten um sich haben - dazu hat er sich einige extrem knifflige Aufgaben und Rätsel ausgedacht.

Zur Lösung ist alles erlaubt - nutzt eure Phantasie und alle Hilfsmittel, die euch einfallen, dann wird unser Plan gelingen!

Wir zählen auf euch!

 

Hier findet ihr eine genaue Anleitung - bitte vor Spielbeginn lesen!!!

 

Wie kann man mitmachen? Ladet euch über den QR Code das Spiel herunter 

QR Code

Am meisten Spaß macht es, mit mehreren zu spielen. Wenn ihr euch nicht live treffen könnte, geht das auch gut über z.B. Zoom.

Ihr könnt jederzeit abbrechen und wieder neu einsteigen. Wenn ihr euch die bisher schon gelösten Rätsel gemerkt habt, kommt ihr schnell wieder an euren noch offenen Rätselpunkt.

Was kostet es? Das Spiel ist für euch kostenlos und bis Oktober 2021 spielbar.  Wir freuen uns aber sehr, wenn ihr uns am Ende eine Bewertung schickt. Wer mag, kann auch seine Mailadresse hinterlassen, dann könnt ihr an einer Verlosung eines Gruppenpreises mitmachen.

PSST: Und natürlich gilt: Weitersagen und Spoilern ist uncool!!!

Bitte behaltet die Lösungen für euch, denn jede Gruppe soll die Chance haben, selbst alle Rätsel zu lösen .

 

Viel Spaß bei "On-Mr.Snobs-line" - ihr schafft das!!!!

Meetup - Online zusammen aktiv

Meetup

Meet up - gemeinsam spielen und nette Leute treffen - ein Onlineangebot für junge Erwachsene

Ein Online-Spieleabend, gemeinsames Kochen, Diskussionen und viele Möglichkeiten, sich mit anderen zu unterhalten - das ist Meetup.

Wir freuen uns auf dich und deine Ideen!

Wann:Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat treffen wir uns auf dem Discordserver.

Timeline:

19-20 Uhr        Ankommen

20-21:30 Uhr  Programm

21:30 Uhr         Andacht

Open End

Wenn ihr Zugang zum Server bekommen wollt oder Fragen habt, wendet euch gerne an meetup@egj-baden.de

 


Fachtag Generationen gemeinsam 30.04.

Fachtag Generationen Gemeinsam 30.04.  

Die Generationen rücken in diesen Zeiten näher zusammen. Ob in Familie oder Nachbarschaft -  es wird nach neuen Wegen des Austauschs und des Kontakts gesucht. Die Themen Älterwerden, Generationenbeziehungen und Quartiersarbeit werden zu Beginn unseres Nachmittages beleuchtet. In den Workshops gibt es dann die Möglichkeit, Themen zu vertiefen und Wege des generationsverbindenden Austauschs kennenzulernen.

Anmeldung und Infos: Generationen gemeinsam


Stellen frei für FSJ

 FSJ

Du weißt noch nicht, wie es im Herbst weitergeht?? Wie wär’s mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in einer Kirchengemeinde, bei einem Bezirksjugendwerk oder im Evangelischen Jugendwerk? 

ES GIBT NOCH FREIE STELLEN! 

„I believe“ – So heißt der Freiwilligendienst in der evangelischen Gemeinde- oder Jugendarbeit.

Die Aufgaben von FSJler*innen und BFDler*innen sind vielfältig. Deine Mitarbeit ist gefragt in Gemeindegruppen, bei Freizeiten, im Konfi-Unterricht, bei Festen, Projekten, im Pfarramt und bei Vielem mehr.

FSJ/BFD – das ist die Zeit, um deine Form des Glaubens zu finden und sie in der Gemeinschaft zu leben!

Gut zu wissen:

  • ¬    400€ monatlich Taschen- und Verpflegungsgeld
  • ¬    27 Tage bezahlter Urlaub
  • ¬    25 Tage mit anderen Freiwilligen auf Seminaren
  • ¬    Ab 16 Jahren

Finde deine Stelle und bewirb dich jetzt unter:

www.ranansleben.de/freiwilligendienste 

Freie Stellen gibt es z.B. in der Paul-Gerhardt Gemeinde in Bruchsal, im Jugendwerk Mannheim  und sicher auch bei dir in der Nähe.

 



Sei begleitet

Regenbogen

Herzlich willkommen bei der EGJ Baden,

um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken, bleiben die Geschäftsstelle der EGJ  und das Evangelische Kinder- und Jugendwerk in Karlsruhe zunächst bis Mitte Mai.  geschlossen. Alle in nächster Zeit geplanten Veranstaltungen und Sitzungen wurden bereits abgesagt oder finden online statt.

Wir bleiben aber weiter für euch per Telefon oder Mail erreichbar.

Der Corona-Virus stellt uns alle in der Gesellschaft, der Kirche und der Kinder- und Jugendarbeit vor große Herausforderungen. Wir bitten alle Menschen achtsam und verantwortlich mit sich selbst und anderen umzugehen. Wir rufen zu Solidarität mit denjenigen auf, die unseren Schutz nun am meisten brauchen.

An vielen Orten entstehen von euch bereits tolle Initiativen:

Einkaufen für Hilfebedürftige, Onlineandachten, Kreativtipps für daheim und Ermutigungen auf unterschiedlichen Kanälen...

Schickt uns eure Ideen und bleibt behütet bei all eurem Wirken:  rat@egj-baden.de 

Auf unserer Seite https://egj-baden.de/inhalte/seibegleitet.html​ findet ihr unter dem #seibegleitet viele Ideen aus den Bezirken .

Auf Facebook und Instagram bringen wir euch regelmäßig neue Vorschläge aus ganz Baden.

Sagt uns, wo ihr Unterstützung oder Vernetzung braucht! 

Herzliche Grüße schickt euch im Namen des EGJ Rats

Stefanie

 | YouTube.com